Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (w/m)
in Verbindung mit TOP-Ausbildung

Qualitätsbewunderer




Über 40 Jahre Sander. Über 40 Jahre Food Service. Ein Familienunternehmen, das in allen Märkten zuhause ist. Über 40 Jahre Erfolg,
aber noch lange nicht am Ende des Weges angekommen. Was wäre das für eine tolle Geschichte, mit Sander auf die weitere Reise zu
gehen, Teil dieses Teams zu sein. Sander betreibt als Dienstleister über 200 Gastronomiebetriebe. Deutschlandweit. Und das Unternehmen
entwickelt und produziert immerhin über 2.500 Produkte – nicht in einer Fabrik, sondern in der hauseigenen Frische-Manufaktur.
Wahnsinn. Und hier komme ich ins Spiel:
 

MEIN VERANTWORTUNGSBEREICH
Im Rahmen meiner 3-jährigen Ausbildung lerne ich verschiedene Blickrichtungen der Fachkraft für Lebensmitteltechnik kennen.
Spannend wird es unter anderem in der Produktion mit der großen Sander-Manufaktur. Eindrucksvoll!
Die Bearbeitung von Roh- und Fertigwaren klingt für mich besonders interessant. Die Untersuchung und Vorbehandlung von
Lebensmitteln
und die Steuerung von Verpackungsprozessen gehören auch in mein Aufgabengebiet. Natürlich werden mir auch
die Lebensmittelrechtlichen- und Hygienevorschriften umfassend erläutert. Das sichten der Qualitätskontrollen und Produktionsanlagen
sagt mir ebenfalls zu.  Mit den unterschiedlichen Verpackungsmaterialien werde ich vertraut. Was dabei alles zu beachten ist, hätte ich
nicht erwartet - spannend! Verantwortung wird bei Sander GROß geschrieben! Die Gewährleistung für reibungslose Abläufe erlene ich
gleichermaßen und übernehme damit immer mehr Verantwortung.
Das ist genau mein Ding! Verantwortung und Qualität - ist genau meine Spezialität!

 
MEINE PERSPEKTIVEN
Bei Sander entscheide ich mich für ein innovatives Familienunternehmen - ganz nach meinem Geschmack! Mich erwartet eine
gute Arbeitsatmosphäre mit freundlichen Kollegen. Ich besuche bereits während meiner Ausbildung Module im Gastronomischen
Bildungszentrum Koblenz, die mich auf Anhieb weiter qualifizieren! GENIAL!
Spannende Ausflüge und ein regelmäßiger Azubi-Austausch erwarten mich ebenfalls. Ausbilder und Paten stehen mir immer zur
Seite, ein Ohr ist immer für mich offen! Und hier habe ich die besten Perspektiven: Denn die Übernahmechancen sind richtig gut!
Dann schicke ich jetzt meine Unterlagen und bewerbe mich über das Jobportal.


Ansprechpartner:
Jaqueline Neumann
Industriepark 12
56291 Wiebelsheim
 
 

Steckbrief

  • Mitbringen sollte ich mindestens einen guten Abschluss der mittleren Reife
  • Ich hege großes Interesse am Umgang mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen
  • Lust auf einen Blick hinter die Kulissen? Habe ich!
  • Sorgfalt und Qualitätsbewusstsein zeichnen mich aus