Ausbildung zur/zum Fachlagerist/in

Warenliebhaber



Über 40 Jahre Sander. Über 40 Jahre Food Service. Ein Familienunternehmen, das in allen Märkten zuhause ist. Über 40 Jahre Erfolg,
aber noch lange nicht am Ende des Weges angekommen. Was wäre das für eine tolle Geschichte, mit Sander auf die weitere Reise zu
gehen, Teil dieses Teams zu sein. Sander betreibt als Dienstleister über 200 Gastronomiebetriebe. Deutschlandweit. Und das Unternehmen
entwickelt und produziert immerhin über 2.500 Produkte – nicht in einer Fabrik, sondern in der hauseigenen Frische-Manufaktur.
Wahnsinn. Und hier komme ich ins Spiel:
 

MEIN VERANTWORTUNGSBEREICH
Während meiner 2-jährigen Ausbildungszeit werde ich sofort aktiv in das Lagergeschehen eingebunden. In den unterschiedlichen Abteilungen
wie Warenannahme und Kommissionierung, erhalte ich fesselnde Einblicke in das Geschehen rund um den Versand von Waren.
Ich erlene Verfahren zur Warenannahme und -prüfung. Die Wichtigkeit einer sicheren Verpackung für den Transport wird mir ebenfalls
beigebracht. Die richtige Kennzeichnung der Sendungen ist ebenfalls Teil meiner Ausbildung zum Fachlageristen/zur Fachlageristin.
Waren annehmen und versenden? - Dagegen habe ich nichts einzuwenden!

 
MEINE PERSPEKTIVEN
Bei Sander entscheide ich mich für ein innovatives Familienunternehmen - ganz nach meinem Geschmack! Mich erwartet eine
gute Arbeitsatmosphäre mit freundlichen Kollegen.
Schulungsmaßnahmen werden mir schon während meiner Ausbildung geboten, inklusive intensiver Prüfungsvorbereitungen, klasse!
Spannende Ausflüge und ein regelmäßiger Azubi-Austausch erwarten mich ebenfalls. Ausbilder und Paten stehen mir immer zur Seite,
ein Ohr ist immer für mich offen!  Und hier habe ich die besten Perspektiven: Denn die Übernahmechancen sind richtig gut!
Dann schicke ich jetzt meine Unterlagen und bewerbe mich über das Jobportal.


Ansprechpartner:
Jaqueline Neumann
Industriepark 12
56291 Wiebelsheim
 
 

Steckbrief

  • Mitbringen sollte ich mindestens einen guten Abschluss der Berufsreife
  • Lust mit anzupacken? Gerne!
  • Einen Sinn für Ordnung bringe ich mit
  • Interesse an logistischen Abläufen habe ich, dass passt super!
  • Ich habe Spaß daran im Team zu arbeiten