planungsgenie (w/m)

Disponent (w/m) im einkauf


Über 40 Jahre Sander. Über 40 Jahre Food Service. Ein Familienunternehmen, das in allen Märkten zuhause ist. Über 40 Jahre Erfolg, aber noch lange nicht am Ende des Weges angekommen. Was wäre das für eine tolle Geschichte, mit Sander auf die weitere Reise zu gehen, Teil dieses Teams zu sein. Sander betreibt als Dienstleister über 200 Gastronomiebetriebe. Deutschlandweit. Und das Unternehmen entwickelt und produziert immerhin über 2.500 Produkte– nicht in einer Fabrik, sondern in 15 hauseigenen Manufakturen. Wahnsinn. Und hier komme ich ins Spiel:

MEIN VERANTWORTUNGSBEREICH
Einsparpotentiale entdecken und langfristige Partnerschaften aufbauen - das ist meine Mission. In einem spannenden Umfeld kann ich mich dabei professionell einbringen. Zu meinen Aufgaben gehört es, Produkte und Dienstleistungen aus dem Non-Food-Bereich zu disponieren.  Dazu arbeite ich eng mit meinen Kollegen und unseren Lieferanten zusammen. Ich stimme mich mit unseren Wareneingangs-, Produktionsplanungs- und Verkaufs-Teams ab. Im Einkaufs-Team von Sander bin ich eine verlässliche Größe. Auf mich kann man zählen: fachlich und menschlich. Eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe. Planung und Sorgfalt – das sind meine Stärken.
 
MEINE PERSPEKTIVEN
Bei Sander wird Verantwortung mit Leben gefüllt. Bedürfnisse der Belegschaft werden berücksichtigt, wichtige Schulungen durchgeführt. Das finde ich super. Als Mitarbeiter im operativen Einkauf könnte ich meine Liebe zum Detail ausleben. Und die Karrieremöglichkeiten bei Sander sollen richtig gut sein. Eine runde Sache also und beste Voraussetzungen. Dann schreibe ich jetzt meine Bewerbung und schicke sie schnell an Sander raus.

Ansprechpartner:
Tobias Bach
Industriepark 12
56291 Wiebelsheim
 
 

Steckbrief

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung

  • Erste Erfahrung im Bereich Beschaffung

  • Sicher im Umgang mit MS Excel und ERP-Systemen

  • Gutes Englisch, Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten

  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise, Belastbarkeit und hoher eigener Anspruch


  •